ANZEIGEN: Patientenratgeber/Fachbücher zur Regenerativen Mitochondrientherapie/Mitochondriopathien
Anzeige: Ihr Vorteil als Arzt/Heilpraktiker oder Therapeut (m/w) durch ein Premiumprofil als “Der Mitochondrienexperte”...

Der neue Patientenratgeber „Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie“ von Dr. Kuklinski ist jetzt erhältlich

 

Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie von Dr. Bodo Kuklinski

„Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie“
von Dr. Bodo Kuklinski

NEUERSCHEINUNG: „Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie“
Wer sich die heutigen Wartezimmer in Arztpraxen ansieht, der muss feststellen: Multimorbide Patienten sind eher die Regel als die Ausnahme und echte Heilungen gibt es selten. Die Listen der Komorbiditäten sind lang. Die Medizin sucht meist vergebens nach gemeinsamen Ursachen zwischen den Einzelerkrankungen. Und doch gibt es sie!
Dr. Kuklinski – Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin und Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrum für Umweltmedizin in Rostock hat in seiner langjährigen Praxis die Hintergründe für Multiorganerkrankungen aufgedeckt:

Stoffwechselfehlleistungen in den Mitochondrien.

Wer in der Lage ist, seine Therapie auf die Mitochondrien auszurichten, kann vielen Multiorganerkrankten wirklich helfen und deren vorgezeichnete Krankheits- und Leidenswege beenden. In diesem Buch beschreibt Dr. Kuklinski detailliert und wissenschaftlich fundiert, was bei vielen Patienten im Körper und dessen Mitochondrien schiefläuft und welche therapeutischen Maßnahmen auch bei scheinbar hoffnungslosen Fällen doch noch zu einem Heilungserfolg führen können. Dabei bleibt Dr. Kuklinski immer praxisnah und verständlich, damit die Umsetzung in den Mediziner-Alltag gelingen kann.

Pressetext mit freundlicher Genehmigung vom Kamphausen Verlag

NEUERSCHEINUNG: „Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie“

Autor: Dr. Bodo Kuklinski
[Gebundene Ausgabe, 527 Seiten, deutsch]
Verlag: Aurum in J. Kamphausen
Erscheinungsdatum: 1. Auflage 2015: 10. November 2015
jetzt lieferbar:
Kostenlose Lieferung.
Anzeige:

Kindle Edition:
Anzeige:

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.


Ein weiterer Patientenratgeber/Fachbuch (2014): Mitochondrientherapie – die Alternative… von Dr. Bodo Kuklinski et.al.

Anzeige:


Hinweis zu den Amazon Buchempfehlungen:
www.mitochondriopathien.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l., mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu www.amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können. Etwaige Werbekostenerstattungen durch Amazon oder zukünftige Einnahmen aus anderen Affiliate-Programmen werden unter der Steuernummer DE130560875 beim zuständigen Finanzamt München des Freistaates Bayern versteuert und dienen der Finanzierung der Weiterentwicklung des Informationsportals für Laien. Danke für Ihr Verständnis.

Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.

Patientenratgeber/Fachbuch: Chronisch gesund – Prinzipien einer Gesundheitspraxis von HP Meyer

Die Prävention und Therapie der heutigen Zivilisationskrankheiten nach dem Originalkonzept der Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer

Ein praktischer Patientenratgeber, der alle Behandlungsmodule der Mitochondrientherapie erklärt:

Chronisch gesund (Prinzipien einer Gesundheitspraxis)
Autor: HP Ralf Meyer
Umfang: 424 Seiten
Anzeige:

Zur Cellsymbiosis-Therapie®, einem Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, gibt es schon mehr als 2 Millionen Studien, weitere umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen bei erworbenen Mitochondriopathien wären wünschenswert. Die Cellsymbiosis-Therapie® nach Dr. med. Kremer gehört zur Komplementärmedizin und wird nicht durch die Schulmedizin anerkannt. Bitte lassen Sie sich fachärztlich beraten, keine Selbstmedikation!

Haftungsausschluß zu den Buchempfehlungen:
Alle Rechte der Texte liegen beim Autor bzw. bei den Autoren. Die Betreiberin dieses Informationsportals für Laien übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Heilverfahren und Therapien ergeben.