ANZEIGEN: Patientenratgeber/Fachbücher zur Regenerativen Mitochondrientherapie/Mitochondriopathien

ME/CFS Myalgische Enzephalopathie (ME) Chronic Fatigue Syndrom (CFS) Chronisches Erschöpfungssyndrom – Systemische Belastungs-Intoleranz-Erkrankung (SEID)

+++ Dieser Artikel befindet sich noch im Aufbau, wir bitten um Ihr Verständnis. +++

Mit diesem Beitrag möchte ich als Freie Publizistin, die sich seit 2011 mit der Mitochondrienmedizin intensiv beschäftigt, eine wissenschaftliche Studie mit einer großen PatientInnenzahl anregen, die überprüft, ob die Hauptursache bei ME/CFS der Nitrostress im Körper ist, nach Prof. Martin Pall (USA), dem Buchautor von “Explaining Unexplained Illnesses” ist die Hauptursache für diese chronische Multisystemerkrankung massiver nitrosativer Stress im Körper, der sich durch einen Teufelskreis selbst nach Wegfall der Stressoren weiter hochreguliert!

Hierzu habe ich als Freie Publizistin bei 2 Kliniken (Charite Berlin CFC und TU München) und Patientenverbänden am 5. August 2021 eine Anfrage auf die Entwicklung einer wissenschaftlichen Nitrostress-Studie mit 10.000 ME/CFS-PatientInnen gestellt.

Die von mir angeregte große PatientInnen-Studie könnte bei jedem ME/CFS-Patienten/Patientin einen sog. Nitrostress-Test durchzuführen, d.h.
1. Messung der Methylmalonsäure im Urin (Anzeige eines Vitamin B12-Mangels, der Goldstandard der B12-Messung in der Zelle, nicht im Blut),
2. Messung von Citrullin im Urin (Anzeige des Nitrostresses, also Stickoxid-Überhangs im Körper),
3. Messung von Nitrotyrosin im EDTA-Blut (laut IMD Berlin ist dies präanalytisch ein wenig anfälliger Marker für die nitrosative Belastung der letzten 14 Tage)
4. ATP-Messung (Adenosintriphosphat)
5. Pyruvat/Lactat
Die Ergebnisse sollten dann wissenschaftlich ausgewertet werden.

Laut Dr. Kuklinski hatten in seiner großen PatientInnengruppe (n = 885!) ALLE Nitrostress in ihrem Körper, so gibt es ganz neue Behandlungsansätze für ME/CFS Patienten, die an körperlicher Belastungsintoleranz leiden, also einer Zustandsverschlechterung nach körperlicher Betätigung bis hin zu mehrtätiger Bettlägrigkeit! Sie leiden demnach an einer mitochondrialen Dysfunktion, die durch reversible oder irreversible Inaktivierung mitochondrialer Enzymsysteme bzw. Schädigung mitochondrialer Funktionskomplexe durch Stickstoff-Sauerstoff- bzw. Sauerstoff-Radikale (NOS/ROS) entsteht!
(Quellen: Dr. Kuklinski, Rostock und Dr. Wilfried P. Bieger/München, Artikel Lab4more)

Quelle Prof. Pall NO / ONOO-Zyklus: O2 + NO –> ONOO Nitrostress:
Anzeige (englisch):


ME/CFS gilt als schwere organische, neuroimmunologische, nicht psychische Multisystemerkrankung und gehört zu den wenigen noch weitgehend unerforschten (nicht seltenen!) Volkskrankheiten mit einer großen Patientenzahl weltweit.

Für dieses komplexe Krankheitsbild gibt es allein mehr als 60 Namen (man nennt sie auch die Krankheit der Tausend Namen). In Deutschland spricht man von ME/CFS Myalgische Enzephalopathie (ME) Chronic Fatigue Syndrom (CFS) bzw. aktuell der Systemischen Belastungs-Intoleranz-Erkrankung (SEID), da das Kardinalsymptom für ME/CFS die starke anhaltende Erschöpfung auch nach nur geringer körperlicher oder psychischer Belastung ist (Post-Exertional Malaise PEM).

Fakten:

ME/CFS gilt als Erkrankung des zentralen Nervensystems (ICD Code G 93.3)


Diagnostik:

  • Kanadische Konsenskriterien (CCC)
  • Fukuda
  • Bell-Fragebogen (Schweregradskala nach Bell)

Hilfe im Internet:

cfc.charite.de
(Charité Fatigue Centrum CFC – Universitätsmedizin Berlin, Frau Prof. Dr. med. Scheibenbogen, Institut für Medizinische Immunologie)

www.fatigatio.de
(Fatigatio e.V. Bundesverband ME/CFS: die größte Patientenorganisation für ME/CFS in Deutschland)

www.mecfs.de
(Deutsche Gesellschaft für ME/CFS e.V. seit 2016)

www.me-cfs.net
(ME-CFS Portal Plattform für Betroffene, deren Angehörige und medizinische Fachkräfte)

www.lost-voices-stiftung.org
(lost-voices-stiftung.org | Hilfe für Menschen mit ME/CFS)

www.cfs-aktuell.de
(Arbeitskreis CFS Aktuell von Regina Clos: Infos zum Chronic Fatigue Syndrom / Myalgische Enzephalopathie CFS/ME)

www.buendnis-mecfs.de
(Bündnis ME/CFS von Hanna Seidel)


Fragen, die wissenschaftlich geklärt werden müssen, über weitere Studien mit einer großen PatientInnen-Zahl ME/CFS Betroffener:

1. Mitochondriale Dysfunktion: Gibt es eine genetische Komponente von ME / CFS in Familien? Haben Familien signifikant höhere Häufigkeiten von mütterlichen Haplogruppensubkladen, die für eine reduzierte OXHPOS-Kapazität und mitochondriale Entkopplung bekannt waren?
Quelle: mDNA Secrets: Hypometabolism Is Key To ME/CFS: Is Chronic Fatigue Syndrome Real
Anzeige (englisch):

2. Liegt bei ME/CFS PatientInnen NITROSTRESS, ein Überhang an Stickoxid und Peroxinitrit vor (siehe oben)?

3. Sind es komplexe Regulationsstörungen im Zentralnervensystem wie CRH (Corticotropin-Releasing-Hormon), die zu den vielfältigen Symptomen bei ME/CFS führen?
HPA-Achsen-Störung? Überaktivierung des Zentralnervensystems? reduzierte Reaktionsfähigkeit der Nebennierendrüsen?

4. Sind es Defekte im Immunsystem bei ME/CFS? Entzündungsreaktionen durch Anstieg von Zytokinen?

5. Die Glutathionmangel-Methylierungszyklusblockierungs-Hypothese von Richard A. Van Konynenburg, Ph.D. Livermore, CA: Mangel an Glutathion bei ME/CFS? Ist der Methlierungszyklus teilweise blockiert, der im Schwefelstoffwechsel auf einer tieferen Ebene angesiedelt ist als die Glutathionsynthese?

Hier ist noch sehr viel Grundlagenforschung nötig.
Ihre
Dagmar Schmidt-Neuhaus (Freie Publizistin seit 2011)


Buchempfehlungen zu ME/CFS (SEID):

Auf deutsch:

Energiegeladen statt ausgelaugt: Ursachen und Hilfe bei anhaltender Müdigkeit und Erschöpfung
von Christian Thuile | 13. Oktober 2021
Anzeige:

“ME/CFS“ Das Chronische Erschöpfungssyndrom: Die Krankheit, die keiner kennt und jeden treffen kann! Egal in welchem Alter.
von Susanne Yvonne Ritter | 31. Mai 2021
Anzeige:

Energy!: Der gesunde Weg aus dem Müdigkeitslabyrinth, Mit 30-Tage-Selbsthilfeprogramm
Gebundene Ausgabe – 16. März 2021
von Anne Fleck (Autor)
Anzeige:

Anne Fleck | Das Kraft verleihende Energy Programm | 2er Set als Hardcover | Energy! + Das 5-Minuten-ENERGY!-Buch
Anzeige:

Mein Leben auf der Liege: Mit Chronischem Fatigue Syndrom im Orbit der Ärzteschaft
von Kado Boreew | 30. Januar 2021
Kindle
Anzeige:

Die Pest: Eine mutige Wissenschaftlerin entdeckt ein neues humanes Retrovirus und seinen Zusammenhang mit dem Chronischen Erschöpfungssyndrom (ME/CFS), Autismus und anderen Krankheiten
von Dr. Judy Mikovits und Kent Heckenlively | 27. Oktober 2020
Anzeige:

Wie ein Schmetterling im Käfig: Perspektiven für ein Leben mit chronischer Krankheit
von Frauke Bielefeldt | 14. August 2020
Anzeige:

Wenn der Körper Hilfe schreit: Chronische Erschöpfung, ME und Fibromyalgie: der positive Ansatz der Reverse Therapy®
von Dr John Eaton Ph.D., Stephan Langguth, et al. | 11. Dezember 2019
Anzeige:

Erschöpfung: Mit der Kraft am Ende Chronisches Erschöpfungssyndrom, Fatigue, Burnout und Depressionen: Ein Ratgeber – Wege aus dem Tief
von Heike Führ | 15. Februar 2019
Anzeige:

ME/CFS erkennen und verstehen: Was wir wissen – und was wir nicht wissen über das Chronische Erschöpfungs-Syndrom (Multisystemische Erkrankungen – die medizinische Herausforderung unserer Zeit)
von Sibylle Reith | 11. Oktober 2018
Anzeige:

Tagebuch – Chronisches Erschöpfungssyndrom: Der Begleiter bei chronischer Müdigkeit (CFS) auf vorgefertigten Seiten für 90 Tage liniertes Notizbuch mit Müdigkeitsskala Erschöpfung und Schmerzen
von Erschöpfung
Huber | 16. August 2018
Anzeige:

Krankheit CFS: Wenn die Dunkelheit einbricht – Spurensuche
von Anita-Nana Merchlewicz | 9. März 2018
Anzeige:

Heilung von CFS: Das Neue Buch
von Ingrid – Elenoi – Puth | 8. Februar 2018
Anzeige:

CFS/CFIDS/ME: Chronisches Erschöpfungs-Syndrom – Eine (un)endliche Leidensgeschichte
von Hanspeter Hemgesberg | 30. Dezember 2017 (Kindle)
Anzeige:

ME – Myalgische Enzephalomyelitis vs. Chronic Fatigue Syndrom: Fakten Hintergründe Forschung
von Katharina Voss | 29. Mai 2017
Anzeige:

Leben mit CFS/ME
von Daphne Wurzbacher | 22. Dezember 2016
Anzeige:

Zeitweise lebensmüde: Mein Leben mit den Multisystemerkrankungen MCS und ME/CFS (Multiple Chemical Sensitivity und Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrom)
von Barbara Karin Gstöttner | 4. Juli 2016
Anzeige:

Chronisches Fatigue-Syndrom: Chronisches Erschöpfungssyndrom – Systemische Belastungs-Intoleranz-Erkrankung
von Wolfgang A. Schuhmayer | 20. April 2016
Anzeige:

Krank ohne Diagnose: Die Suche nach der Vire im Heuhaufen
von Leni Weber | 3. Dezember 2015
Anzeige:

Krank ohne Diagnose / Sonderformat Großschrift: Die Suche nach der Vire im Heuhaufen
von Leni Weber | 3. Dezember 2015
Anzeige:

Ständig müde und erschöpft – Neue Kraft durch Lebensfreude und Gelassenheit
von Dr. Angela Fetzner | 11. November 2015
Anzeige:

Leben mit chronischer Erschöpfung – CFS: Ein Ratgeber für Patienten
von Joachim Strienz | 14. April 2015
Anzeige:


Auf Englisch:

ME/CFS Warrior: A Pain and Symptom Tracking Journal for Myalgic Encephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS)
Englisch Ausgabe | von Wellness Warrior Press | 9. Juni 2021
Anzeige (englisch):

mDNA Secrets: Hypometabolism Is Key To ME/CFS: Is Chronic Fatigue Syndrome Real
Englisch Ausgabe | von Ryan Lukowski | 18. April 2021
Anzeige (englisch):
derzeit leider nicht verfügbar.

ME/CFS: Discovery Of One Generation Of Illness: What Causes Chronic Fatigue Syndrome
Englisch Ausgabe | von Shea Collen | 18. April 2021
Anzeige (englisch):
derzeit leider nicht verfügbar.

Myalgic Encephalomyelitis Journal: Myalgic Encephalomyelitis CFS/ME Management Journal to track your Health, A gift for all Myalgic Encephalomyelitis Warriors
Englisch Ausgabe | von C.F.S.ME Press | 23. August 2020
Anzeige (englisch):

Chronic Fatigue Syndrome Journal: Symptom, food, Pain, anxiety, fatigue.. and more tracking journal for those with ME/CFS, CFIDS, Mystery Illness, Invisible Disease.
Englisch Ausgabe | von Ansart Design | 14. April 2020
Anzeige (englisch):

ME/CFS/PVFS: An Exploration of the Key Clinical Issues: The ME Association’s clinical and research guide (English Edition)
Englisch Ausgabe | von Dr Charles Shepherd und Dr Abhijit Chaudhuri | 19. Oktober 2019
Anzeige (englisch):